Willkommen in

Thüringen

Herzlich Willkommen im Freistaat Thüringen –
kreativ und innovativ in der Mitte Deutschlands.

Thüringen

Herzlich
willkommen

Porträtfoto Bodo Ramelow, Ministerpräsident

Grußwort des
Ministerpräsidenten

Sie wollen mehr erfahren zum Tag der Deutschen Einheit 2022? Dann sind Sie hier richtig. Ich lade Sie ein, am 3. Oktober nach Thüringen zu kommen! In der Landeshauptstadt Erfurt feiern wir den 32. Jahrestag der Wiedervereinigung. Das kleine Bundesland im Grünen Herzen Deutschlands war oft im Zentrum epochaler Ereignisse, die bis heute wirken: Hier wurde der Kindergarten entwickelt, die Bibel übersetzt und die erste Runde Skat gespielt. Thüringer Ferngläser finden als Teleskope den Weg bis in den Weltraum und das Weimarer Bauhaus ist der Ausgangspunkt für die Hochhäuser dieser Welt. Wir wissen noch nicht, wie groß die Party werden kann. Ich hoffe aber, Sie sind dabei – ob live oder virtuell. Und wenn Sie hier sind, können Sie eintauchen in den Thüringer Wald, das Thüringer Meer, geheimnisvolle Burgen und Schlösser und die zahlreichen Kulturstätten dieses Landes.

Ich würde mich in jedem Fall über Ihren Besuch freuen,
Ihr Bodo Ramelow

Bodo Ramelow

Ministerpräsident Thüringen

Fakten

Einwohnerzahl:

2.1 Mio.

Landeshauptstadt:

Erfurt

Fläche:

16.202,35 km²

Website:

Ansicht Bauhaus-Museum Weimar außen

Unser Motto

Zusammen wachsen

Auf der EinheitsEXPO 2021

Entdecken Sie
Thüringen

Kulturell und innovativ

Thüringen als Mittelpunkt Deutschlands ist nicht nur dessen grünes Herz, es ist viel mehr als nur geografischer Mittelpunkt. Historisch wurden hier seit jeher Akzente gesetzt. Die Weimarer Republik als erste deutsche Demokratie wurde ebenso begründet, wie das Bauhaus seinen Ursprung in Thüringen hat. Martin Luther übersetzte auf der Wartburg die Bibel ins Deutsche und schuf damit erstmals die Grundlage für eine einheitliche deutsche Sprache. Diese wiederum verhalf dem Weimarer Dichterfürsten Goethe zu Ruhm. Musikalische Basics setzte seinerzeit Johann Sebastian Bach, heute sind es Künstler wie Clueso oder Martin Kohlstedt, die Thüringen bekannter machen. Legendärer Erfindergeist verleiht dem Freistaat international Bedeutung in Wissenschaft und Forschung.

Renommierte Unternehmen wie die Carl Zeiss AG tragen mit modernsten Technologien dazu bei, ferne Welten zu erkunden. Ohne deren Weltraumtechnik, Teleskope, satellitengestützte Beobachtungssysteme wäre vieles noch nicht entdeckt. Und was wäre die moderne Welt ohne MP3? Erfunden im Freistaat. Mit dem Landesjubiläum 950 Jahre jüdisches Leben würdigt der Freistaat die kulturelle Bedeutung für Thüringen bis in die Gegenwart . Es gibt einiges zu entdecken Naturschönheiten, kulturelle Schätze, faszinierende UNESCO-Welterbestätten, bahnbrechende Innovationen und viel mehr.

Mehr erfahren
Thüringen auf der EinheitsEXPO
Bundesländer-Slider-Navigation: Vorwärts.
Bundesländer-Slider-Navigation: Zurück.

Thüringer Innovationsgeschichten

Thüringen präsentiert sich nicht als nur geographischer Mittelpunkt Deutschlands, sondern auch als Ausgangspunkt verschiedenster Innovationsgeschichten, die weltweit Impulse gesetzt haben und über die Landesgrenzen hinaus von gesellschaftlicher Bedeutung sind.

Thüringer Innovationsgeschichten –
exponiert

Sechs Innovationen – Sechs Geschichten
Zu entdecken gibt es Thüringer Innovationen von Weihnachtszauber bis Bauhaus, von Kindergarten bis Festivalkultur, von Zeiss bis Luther-Bibel. Objekte und Geschichten – Erfolgsprojekte mit einer Strahlkraft weit über Thüringen hinaus.

Thüringer Innovationsgeschichten –
animiert

Sechs Geschichten – Sechs Filme
Was hat Thüringen mit dem Weihnachtsfest zu tun? Wer hat Worte wie “Feuereifer”, “Herzenslust” oder “nacheifern” kreiert? Was macht die Festivalkultur in Thüringen so besonders? Warum wäre moderne Forschung ohne Thüringen undenkbar? Welche Einrichtung ist bis heute eine internationale Erfolgsgeschichte? Wo haben die inzwischen weltweit etablierten Standards der Neuzeit in Architektur und Kunst ihren Ursprung? Erklärungen dazu gibt es in unserem Eventcube.

Thüringer Innovationsgeschichten –
aktiviert

Sechs Geschichten – zwei Pedale
Im Jahre 1845 optimierte der Thüringer Schlosser Heinrich Mylius die Laufmaschine des Freiherrn von Drais und erfand den Pedalantrieb. Mit diesem an das Vorderrad montierten Tretkurbelrad schuf er den Vorläufer des modernen Fahrrads. Als Teil unserer Präsentation lässt sie sich diese von den Besucherinnen und Besuchern per Pedal in Gang setzen.

Thüringen
auf der EinheitsEXPO

Tag der Deutschen Einheit

Unsere
Einheitsbotschafter

Erfahre mehr über die
Geschichten unserer Botschafter

Play-Button für das Einleitungsvideo der Botschafter des Bundeslandes.
Array

Dr. Juliane Stückrad (45) ist waschechte Thüringerin. Sie wuchs in Eisenach auf, studierte Ethnologie und Kunstgeschichte in Leipzig, reiste durch Südamerika, landete schließlich auf Umwegen wieder in ihrer Thüringer Heimat. Juliane Stückrad ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Volkskundlichen Beratungs- und Dokumentationsstelle für Thüringen. Einheit bedeutet für Sie unter anderem Freiheit bei der Berufswahl.

Nach meiner Reise durch Südamerika konnte ich mir eine berufliche Zukunft dort sehr gut vorstellen. Doch es kam anders. Ich landete als archäologische Grabungshelferin auf dem Land in Brandenburg. Dort lernte ich einen Archäologen aus Elmshorn in Schleswig-Holstein kennen. Wir heirateten, bauten uns auf dem Dorf im Elbe-Elster-Kreis ein Nest. Der Mentalitätsunterschied zwischen den preußisch geprägten Menschen dort und mir, der kommunikativen Thüringerin, war auf die Dauer wohl doch zu groß. Wir zogen nach Eisenach zurück, in das Haus meiner Eltern.

Hier in Thüringen fühle ich mich einfach wohl. Durch die jahrhundertelange Kleinstaaterei gibt es hier zwischen den einzelnen Regionen eine Art kulturellen Wettbewerb im positiven Sinne. Das brachte die unglaubliche kulturelle Dichte des Bundeslandes hervor.
Luther, Bach und Goethe fallen allen gleich ein, aber da gibt es noch so viel mehr: Zum Beispiel wurde 1840 in Bad Blankenburg der Kindergarten erfunden. Das Konzept von Friedrich Fröbel hat weltweit Erfolgsgeschichte geschrieben.

Einheit ist für mich die Freiheit der Berufswahl. Auch unsere Familie gäbe es ohne die Einheit so nicht. In Bezug auf meine wissenschaftliche Laufbahn habe ich meiner Doktormutter an der Uni Jena, Frau Prof. Dr. Christel Köhler Hezinger vom Lehrstuhl für Volkskunde/ Empirische Kulturwissenschaft, eine Menge zu verdanken. Sie kommt aus Baden-Württemberg und ist ein Beispiel dafür, dass an unseren Hochschulen manchmal sehr zu Unrecht über die West-Professoren gemeckert wird.

Wo es noch klemmt bei der Einheit? Die Politik muss mehr intelligente Anreize für Firmen schaffen, sich in den Ostländern anzusiedeln.


Sachsen-Anhalt bedeutet für mich Faszination durch Gegensätze. Interessante Industriekultur und weite Landschaften. Ein Bundesland auf den zweiten Blick, in dem viel passiert und es viel zu entdecken gibt.

Juliane Stückrad

Einheitsbotschafterin
Thüringen

Array

Olivia Vieweg (33) ist in Jena aufgewachsen, im Plattenbaugebiet Jena-Lobeda, gleich neben der Autobahn. Sie legt ausdrücklich Wert darauf, dass sie dort eine glückliche Kindheit verbracht hat. Später machte sie ihre Leidenschaft, das Comic-Zeichnen zum Beruf. Olivia studierte an der Bauhaus-Uni Weimar, ist längst erfolgreiche Comic-Autorin und Drehbuch-Schreiberin. Manchmal versucht sie sich vorzustellen, was in der DDR aus ihr geworden wäre. Sie ist froh, dass sie nach der Wiedervereinigung aufwachsen durfte. Mit ihrem Partner aus Hessen hat sie in Thüringen eine Familie gegründet.

Ich war zwei, als die Mauer fiel. Lustiger Zufall, dass mein Geburtstag, der dritte Oktober, später zum Tag der Deutschen Einheit wurde. Nach der Schule wollte ich unbedingt möglichst weit weg von Thüringen studieren, also mindestens Berlin oder Leipzig. Ich habe es schließlich gerade mal 30 Kilometer weit geschafft, bis nach Weimar. Aber hier konnte ich Visuelle Kommunikation studieren, genau das, was mir vorschwebte.

An meinem Heimatland Thüringen fasziniert mich die bunte Mischung. Von Weimar aus braucht man nur eine Stunde und ist in einer anderen Welt, im Norden der Harz mit Fachwerk-Idylle, im Süden der magische Thüringer Wald mit lauter touristischen Geheimtipps. Spannende Industriestädte auf der einen Seite und nebenbei die ganze Hochkultur.

Manchmal versuche ich mir vorzustellen, was in der DDR aus mir geworden wäre, also wenn ich in der Generation meiner Eltern gelebt hätte. Wäre ich als Künstlerin systemkonform, hätte deshalb immer genug Aufträge? Oder wäre ich eher aufmüpfig und hätte ständig Probleme mit dem Land? Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich nach der Wiedervereinigung aufwachsen durfte. Mein Partner kommt aus Hessen, wir haben zusammen zwei Kinder. Manchmal reden wir in der Familie über das Thema Einheit. Unser Großer ist jetzt acht, er versteht schon, dass es mal zwei sehr unterschiedliche Deutschlands gab.

Was mich nach wie vor stört: Nach der Wende gab es keine Gerechtigkeit bei der Besetzung der Eliten. Hochschulen, Gerichte, Medien – die wichtigen Posten haben Leute aus dem Westen unter sich verteilt. Jetzt sind mehr als 30 Jahre vergangen, aber diese Netzwerke dominieren noch immer die Institutionen. Vielleicht braucht es doch eine Art Ost-Quote.
Ähnlich ist es in Filmen über den Osten. Sehr oft wird da aus West-Perspektive erzählt. Das muss nicht falsch sein, aber ich finde es nicht fair.


Sachsen-Anhalt finde ich ähnlich unterschätzt wie Thüringen. Diese Länder präsentieren sich im Vergleich zu Bayern oder Hessen irgendwie auch zu zaghaft. Vor einigen Jahren habe ich eine Comic-Adaption von „Huckleberry Finn“ beim Suhrkamp-Verlag veröffentlicht, statt an Mississippi verlegte ich meine Geschichte nach Deutschland, und zwar nach Halle an der Saale. Ich habe dort lange für das Buch recherchiert, viele Hallenser erkennen sich und ihre Stadt in meinem “Huckleberry Finn” wieder. Ein anderer Comic von mir spielt im Harz, ich plane zudem bereits eine Serie mit Quedlinburg als Drehort und hoffe, dass ich sie irgendwann realisieren darf.

Olivia Vieweg

Einheitsbotschafterin
Thüringen

Ländermemory

Aufdecken
und entdecken

Geläufige Grußformel
Geläufige Grußformel
Na wie ‘en?
Das größte Zukunftsprojekt im Land
Das größte Zukunftsprojekt im Land
Zukunftsorientierte Entwicklung ländlicher Räume
Unsere offiziellen Landesfarben
Unsere offiziellen Landesfarben
blau, rot, weiß
Eine Frikadelle heißt bei uns
Eine Frikadelle heißt bei uns
Klops
Ein Besuch bei uns lohnt sich, weil …
Ein Besuch bei uns lohnt sich, weil …
Thüringen von Natur bis Kultur für jede Interessenslage etwas zu bieten hat, in innovativer, moderner Atmosphäre mit Tradition.
Drei berühmte Köpfe unseres Bundeslandes
Drei berühmte Köpfe unseres Bundeslandes
Kati Wilhelm, Carl Zeiss, Clueso

Thüringen

Thüringen interaktiv entdecken

Überraschend,
faszinierend,
digital

Der Freistaat Thüringen verfügt über eine faszinierende Mischung aus Kultur und Natur. Hier gibt es Geschichte zum Anfassen auf der Wartburg, Natur zum Genießen auf dem Rennsteig oder im Nationalpark Hainich, Kultur in den zahlreichen Museen oder Theatern und immer wieder Spuren bewegender Vergangenheit, großer Persönlichkeiten inmitten einer lebendigen, modernen Gegenwart. Auf „www.thueringen-entdecken.de“ [Link] lässt sich all das vorher digital aufstöbern, bevor es real entdeckt werden will.

Standort

Sie finden uns hier

Virtueller Rundgang

Deutschlands
Vielfalt entdecken

Karte: Bremen

Bremen

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Rheinland-<br />
Pfalz”>
                                                <h4 class=Rheinland-
Pfalz Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.

Bundespräsident

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Hamburg

Hamburg

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Mecklenburg-<br />
Vorpommern”>
                                                <h4 class=Mecklenburg-
Vorpommern Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.

Bundesver-
fassungsgericht

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Brandenburg

Brandenburg

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Bayern

Bayern

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Niedersachsen

Niedersachsen

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Saarland

Saarland

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Nordrhein-<br />
Westfalen”>
                                                <h4 class=Nordrhein-
Westfalen Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.

Bundesrat

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.

Bundes-
regierung

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.

Bundestag

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Berlin

Berlin

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Thüringen

Thüringen

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Hessen

Hessen

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Sachsen

Sachsen

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Bundesländer-Slider-Navigation: Vorwärts.
Bundesländer-Slider-Navigation: Zurück.
Navigation