Willkommen in

Rheinland-

Pfalz

Herzlich willkommen! Entdecken Sie die
Vielfalt von Rheinland-Pfalz

© Stiftung Hambacher Schloss, Fotograf: Stefan Müller

Rheinland-Pfalz

Herzlich
willkommen

Play-Button für das Einleitungsvideo der Botschafter des Bundeslandes.

Malu Dreyer

Ministerpräsidentin von
Rheinland-Pfalz

Fakten

Einwohnerzahl:

4.098.391 Mio.

Landeshauptstadt:

Mainz

Fläche:

19.858 km²

Website:

Im unteren Drittel des Bildes ist ein Maar zu sehen, ein kreisrunder See, der aus der Vogelperspektive abgebildet ist. Um das Maar befindet sich eine grüne Landschaft sowie Bäume, die sich zusammenhängend durch das untere Drittel ziehen. Im Hintergrund des Sees, zeichnet sich eine 
 Hügellandschaft ab. Das obere Drittel wird von dem strahlen blauen Himmel eingenommen. Mittig im rechten Teil des oberen Drittel ist die Sonne zu sehen.

Unser Motto

Miteinander Gut Leben

© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Fotograf: Dominik Ketz

Auf der EinheitsEXPO 2021

Gut Leben in
bewegten Zeiten

Das Landeswappen von Rheinland-Pfalz vereinigt die Wappenbilder der drei bedeutendsten historischen Territorien: Der rheinischen Kurstaaten Trier, Mainz und Pfalz im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation. Es besteht aus einem Schild, das in drei Teile gespalten ist. Die eingebogene schwarze Spitze mit einem rot gekrönten, goldenen Löwen befindet sich im unteren Teil des Wappens. Das linke, vordere silberne Feld zeigt ein durchgehendes rotes Kreuz. Im rechten, hinterem roten Feld ein silbernes sechsspeichiges Rad. Auf dem Schild befindet sich eine goldene Krone, die „Volkskrone“, deren Blätter dem Weinlaub nachempfunden sind.

Morgens die Welt verändern, abends die
Beständigkeit in Geselligkeit genießen.

Rheinland-Pfalz ist nicht nur ein beliebtes und attraktives Urlaubsziel für Reisende, in unserem Bundesland lässt es sich vor allem auch gut leben und arbeiten.

Nach den für uns alle besonderen Zeiten und der „neuen Normalität“ sehnen wir uns alle nach Reisen, besonderer Atmosphäre und kulturellem Leben. In unserem liebens- und lebenswerten Bundesland erwartet Sie eine bunte Kultur- und Veranstaltungsszene mit wunderschönen Sehenswürdigkeiten und touristischen Attraktionen.

Mit seinen mittelständigen Wirtschaftsunternehmen, traditionell starken Branchen, der Digitalisierung und der Transformation der Wirtschafts- und Arbeitswelt sowie herausragender Forschung und Wissenschaft ist Rheinland-Pfalz vor allem ein innovativer Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort mit besten Zukunftschancen.

Gehen Sie auf Erkundungstour und entdecken Sie die Vielfalt und das Besondere von Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren
Rheinland-Pfalz auf der EinheitsEXPO
Bundesländer-Slider-Navigation: Vorwärts.
Bundesländer-Slider-Navigation: Zurück.

Rheinland-Pfalz als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort sehen –
Innovativ, digital und wirtschaftlich

Mit dem Ausbau von Forschung und Technologie sowie einer starken, vielfältigen und dynamischen Wissenslandschaft soll Rheinland-Pfalz als Wissenschafts- und Biotechnologiestandort fortschreitend ausgebaut werden. Als eines der exportstärksten Länder der Bundesrepublik Deutschland und den Grundpfeilern der Außenwirtschaft, Industrie und Mittelstand, verfügt Rheinland-Pfalz über eine starke industrielle Basis. Starke Branchen und die Transformation und Digitalisierung der Arbeitswelt machen Rheinland-Pfalz zu einem innovativen und zukunftsorientierten Wirtschaftsstandort.

Freizeit und Tourismus in Rheinland-Pfalz erleben –
Entdecke, was Rheinland-Pfalz so besonders macht!

Kulturelle Sehenswürdigkeiten, Weinberge so weit das Auge reicht und Natur pur machen Rheinland-Pfalz zu einem idealen Reiseziel für Kultur- und Naturliebhaber. Erlebnisreiche Wanderwege und Radtouren laden Aktivurlauber zu einer Entdeckungsreise durch unser Bundesland ein. Und auch Kulinarik- und Genussliebhaber kommen bei uns auf ihre Kosten.

Rheinland-Pfalz ist in jeglicher Hinsicht einen Besuch wert!

Rheinland-Pfalz wartet darauf,
erkundet zu werden!

Mit seinen zehn Urlaubsregionen ist Rheinland-Pfalz ein vielfältiges und besonders attraktives Reiseziel, das neben Weingenuss, Abenteuer und goldener Sonne noch vieles mehr zu bieten hat.
Von Flusstälern in der Pfalz, Mosel-Saar und dem Lahntal, über endlose Weinberge in Rheinhessen, an der Ahr und der Nahe, malerische Landschaften am Romantischen Rhein, Naturerlebnisse im Westerwald und im Hunsrück bis hin zu Mittelgebirgen in der Eifel.
In Rheinland-Pfalz ist für jeden die passende Urlaubsregion dabei. Sie wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Rheinland-Pfalz
auf der EinheitsEXPO

Tag der Deutschen Einheit

Unsere
Einheitsbotschafter

Erfahre mehr über die
Geschichten unserer Botschafter

Play-Button für das Einleitungsvideo der Botschafter des Bundeslandes.
Array

Lena Endesfelder (29) ist im Moseldorf Mehring bei Trier aufgewachsen. Als Winzertochter musste sie schon früh auf dem elterlichen Weingut mit anpacken. Als Lena 18 war, verunglückte ihr Vater im Weinberg. Spätestens da war für Lena klar, dass sie sein Werk fortführen wollte. Sie studierte Weinbau und Önologie an der Hochschule Geisenheim und ist jetzt Juniorchefin im Familienbetrieb, den sie gemeinsam mit Mutter Cordula und Schwester Sarah betreibt. Die Deutsche Einheit ist für sie völlig normal – Geschichten über die Trennung klingen für sie wie aus einer anderen Welt.

Rheinland-Pfalz ist mein Zuhause, meine Heimat. Ich würde um keinen Preis irgendwo anders leben wollen. Darüber hinaus ist Rheinland-Pfalz für mich zuallererst ein Weinland. Kein anderes Bundesland hat mehr Anbaugebiete.

Das Beste an Rheinland-Pfalz sind die Menschen. Fast alle hier sind unkompliziert, offen und kontaktfreudig. Gäste, die zu uns kommen, wissen das zu schätzen und finden immer schnell Anschluss. Dazu verstehen die Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer eine Menge von Genuss. Nicht zuletzt das macht die hohe Lebensqualität aus.

Als Weinkönigin war ich eine Zeitlang in der ganzen Welt unterwegs, bis nach Japan und Argentinien. Ich habe viel gelernt und die Reisen haben mich unheimlich bereichert. Und doch war ich jedes Mal richtig froh, wenn ich zurück in die Heimat gekommen bin.

Deutsche Einheit – ich kenne es gar nicht anders. Das ist für mich völlig normal. Beruflich bin ich öfters bei den Winzerkolleginnen und -kollegen an Saale und Unstrut. Die erzählen manchmal, unter welch schwierigen Bedingungen dort zu DDR-Zeiten gearbeitet wurde.

Manchmal denke ich, dass dort die Mentalität doch eine andere ist. Sehr bodenständig, gleichzeitig pflichtbewusst und vor allem nachhaltig. Dort wird noch mehr repariert und wiederverwendet, was man bei uns einfach wegwerfen würde.

Die Älteren bei uns erzählen ab und zu von der Zeit vor dem Mauerfall. Wenn sie ihre Verwandten in der DDR besuchen wollten, brauchten sie eine Genehmigung, die sie lange vorher beantragen mussten. Die Verwandten durften überhaupt nicht reisen, jedenfalls nicht in den Westen. Obwohl das doch auch Deutschland ist. Klingt wie Geschichten aus einer anderen Welt.

Aber für mich ist das alles ganz weit weg. Zum Glück. Ich bin einfach zu jung – eine andere Generation. Umso wichtiger ist es zu wissen, wie es damals war. Sich damit zu beschäftigen, warum die Menschen in der DDR damals auf die Straße gegangen sind. Ohne sie hätte es dieses ganz normale Deutschland, wie wir es heute kennen, wohl nicht gegeben.

—-
Sachsen-Anhalt:
Abgesehen von den Weingütern im Saale-Unstrut-Gebiet bin ich da noch nicht viel rumgekommen. Vielleicht kann ich den nächsten Besuch nutzen, um noch ein paar Tage Entdeckungsurlaub dranzuhängen. Alte Städte angucken, Burgen und Schlösser und den Harz. Ich bin schon total neugierig. Meine Weinbaukolleginnen und -kollegen haben da sicher eine Menge toller Tipps.

Lena Endesfelder

Einheitsbotschafterin
Rheinland-Pfalz

Array

Nicolas Katte (31) ist als Nachwende-Kind 1990 in Mainz geboren und aufgewachsen. Chemie-Studium in Mainz und Frankfurt. 2019 gründete Nicolas Katte mit zwei befreundeten Kollegen aus Frankreich und Spanien das erfolgreiche Startup Posterlab – eine innovative digitale Kommunikations-Plattform für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt. Die mittlerweile sieben Beschäftigten kommen aus sieben verschiedenen Nationen.

Rheinland-Pfalz hat so viele Landschaften und Mentalitäten. Ein bisschen rheinisch, ein bisschen (rhein)hessisch, ein bisschen pfälzisch. Aber alles passt perfekt zusammen. Als Startup-Unternehmer erlebe ich Rheinland-Pfalz als gründerfreundliches, digitales Bundesland.

Einheit war für mich immer da, ist etwas ganz Normales und dennoch nicht selbstverständlich. Bei uns in der Firma geht das Thema Einheit über die rein deutsche Perspektive hinaus. Die Wiedervereinigung war ja auch ein mächtiger Impuls für das Zusammenwachsen von ganz Europa. Es gibt keine Machtblöcke mehr, die sich bekriegen. Dadurch hat meine Generation so viel Freiheit. Zum Beispiel was Reisen oder Bildung angeht. Und auch in der Forschung und Wissenschaft. Dafür können wir nur dankbar sein.

Ich selbst habe die Situation mit richtigen Grenzen zwischen zwei Staaten nie aus eigener Erfahrung kennengelernt. Schwer vorstellbar, dass es das so viele Jahre innerhalb einer Nation gab. Meine Eltern haben mir das damals anhand unserer Verwandten erklärt: Sie in der DDR zu besuchen, war immer ein großer Aufwand. Umgekehrt ging es gar nicht. Die Verwandten durften nicht über die Grenze zu uns.

—–
Was mich an Sachsen-Anhalt am meisten fasziniert: Dass sich ein Land “Land der Frühaufsteher“ genannt hat. Und das freiwillig. Bei uns steht man lieber ein bisschen später auf, um dann richtig wach in den Tag zu starten. Scherz beiseite: Man merkt, dass in Sachsen-Anhalt eine Menge passiert und dass es sich in den letzten Jahren zu einem modernen Bundesland entwickelt hat.

Nicolas Katte

Einheitsbotschafter
Rheinland-Pfalz

Ländermemory

Aufdecken
und entdecken

Geläufige Grußformel
Geläufige Grußformel
Tach oder Ei Gude
Das größte Zukunftsprojekt im Land
Das größte Zukunftsprojekt im Land
Die Transformation der Wirtschafts- und Arbeitswelt – Rheinland-Pfalz ist ein nachhaltiges Industrieland mit Zukunft.
Unsere offiziellen Landesfarben
Unsere offiziellen Landesfarben
schwarz, rot, gold
Eine Frikadelle heißt bei uns
Eine Frikadelle heißt bei uns
Frikadelle
Ein Besuch bei uns lohnt sich, weil …
Ein Besuch bei uns lohnt sich, weil …
…es bei uns für jeden etwas zu erleben gibt: Ob Aktivurlaub, Naturliebhaber oder Genuss und Kultur – entdecken Sie die Schatzkammer Rheinland-Pfalz!
Drei berühmte Köpfe unseres Bundeslandes
Drei berühmte Köpfe unseres Bundeslandes
Uğur Şahin
Özlem Türeci
Johannes Gutenberg

Rheinland-Pfalz

Play-Button für das Einleitungsvideo der Botschafter des Bundeslandes.

Rheinland-Pfalz. Gold

Standort-Film: Offen für neue Ideen

Play-Button für das Einleitungsvideo der Botschafter des Bundeslandes.

Der Rheinland-Pfalz-Tag

Heiß – laut – fröhlich: So war der Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler!

Play-Button für das Einleitungsvideo der Botschafter des Bundeslandes.

Schatzkammer Rheinland-Pfalz

Unser Ursprung. Dein Reiseziel.

Rheinland-Pfalz

Social Media

Entdecken Sie noch mehr auf
unseren Social Media-Kanälen

Standort

Sie finden uns hier

Virtueller Rundgang

Deutschlands
Vielfalt entdecken

Karte: Rheinland-<br />
Pfalz”>
                                                <h4 class=Rheinland-
Pfalz Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Thüringen

Thüringen

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Sachsen

Sachsen

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Brandenburg

Brandenburg

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Berlin

Berlin

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Hessen

Hessen

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.

Bundesver-
fassungsgericht

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.

Bundes-
regierung

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Saarland

Saarland

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.

Bundespräsident

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Niedersachsen

Niedersachsen

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.

Bundestag

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Mecklenburg-<br />
Vorpommern”>
                                                <h4 class=Mecklenburg-
Vorpommern Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Bayern

Bayern

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Bremen

Bremen

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Hamburg

Hamburg

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.

Bundesrat

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Nordrhein-<br />
Westfalen”>
                                                <h4 class=Nordrhein-
Westfalen Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Karte: Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Runder, schwarzer Kreis mit weißem Pfeil.
Bundesländer-Slider-Navigation: Vorwärts.
Bundesländer-Slider-Navigation: Zurück.
Navigation