Gespräch mit der SED-Opferbeauftragten beim Deutschen Bundestag Evelyn Zupke

Die SED-Opferbeauftragte beim Deutschen Bundestag Evelyn Zupke im Gespräch mit den Zeitzeugen Horst Savelsberg und Andreas Thieme.

Im Kommunikationsforum werden verschiedene Angebote zur Arbeitsweise des Parlaments angeboten. Neben klassischen Informationsbroschüren stehen Gewinnspiel- und Mitmachangebote im Fokus. Darüber hinaus gibt es einen kleinen Kinderbereich, eine Fotostation und einen Multitouchtisch für digitale Inhalte. Zudem stehen in diesem Jahr erstmalig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Personalreferaten der Verwaltung des Deutschen Bundestages für Fragen der Gäste rund um Themen wie Jobs, Ausbildung, Studium und Praktikum zur Verfügung. Die SED-Opferbeauftragte beim Deutschen Bundestag und ihre Geschäftsstelle erinnern an einem eigenen Präsentationsstand an die Opfer der SED-Diktatur. Eine Bühne für Gespräche rundet das Angebot ab.

Datum

Okt 02 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

15:00 - 15:30

Weitere Informationen

Mehr lesen

Formate

Talk

Standort

Verfassungsorgane/Bundestag Kommunikationsforum – Rathausmarkt

Veranstaltungstag

Montag - 02.10.

Recent Posts

    Recent Comments

    Keine Kommentare vorhanden.
    Skip to content